Der Rodderberg

 

Der Rodderberg befindet sich in der Gemeinde Wachtberg im Ortsteil Niederbachem, am Stadtrand von Bonn, oberhalb vom nördlichen Ausgang des Mittelrheintals.

Es handelt sich um einen erloschenen Vulkan, der ca. 800 000 Jahre alt ist. Die letzte Eruption liegt ungefähr 250 000- 300 000 Jahre zurück.

 

 

 

 

 

Direkt gegenüber liegt der Drachenfels und Schloss Drachenburg, das Rheintal bildet hier eine Engstelle und diese bildet die Südgrenze der Kölner Bucht.

 

 

 

 

 

Unterhalb des Rodderbergs befindet sich der romantisch gelegene Rolandsbogen, ein Ruinenrest der ehemaligen Höhenburg Rolandseck.
Vom Rolandsbogen kann man wunderbar die Inseln Nonnenwerth und Grafenwerth sehen, die malerisch im Flußbett des Rheins liegen.

Der bekannteste und schönste Aussichtspunkt ist der Heinrichsblick. Von dort aus kann man bei klarem Wetter sogar den Kölner Dom sehen.

1927 wurde der Rodderberg zum Naturschutzgebiet erklärt, in der Mitte des Berges ist ein über 50 Meter tiefer kreisrunder Sprengtrichter mit einem Durchmesser von ca. 800 Metern als Bodensenke zu sehen.

        

 

In dieser Senke liegt der Broichhof, eine ehemalige Wasserburg, die zum Teil aus Rodderberg-Lava errichtet wurde. Die Burg befindet sich seit 1811 im Eigentum der Familie Schaefer und wurde zur Landwirtschaft genutzt.

 

 

 

 

 

Seit 1965 wird der Broichhof als Reitanlage genutzt und seit 1985 ist der Reit- und Jagdclub Rodderberg e.V. Förderer des Vielseitigkeitsreiten. Hier finden nun regelmäßig größere Turniere statt. 2001 fand hier im Rodderberg Park erstmals ein CCIO statt.

   

 

 

Es gibt einen Rundwanderweg, der Sie an allen wichtigen Sehenswürdigkeiten vorbeiführt und 3,4km lang ist. Festes Schuhwerk ist hier allerdings wichtig. Ein Besuch auf dem Rodderberg hat es in sich....

 

                        

Copyright © 2019 Der Rodderberg. All rights reserved.
GetSimple CMS   getsimplethemes.ru
We use our own or third party cookies to improve your web browsing experience. If you continue to browse we consider that you accept their use.  Accept  More information